Das Lagerleben

Fröhliches Gammeln
Fröhliches Gammeln
Die belesene Maid
Die belesene Maid

 

Das Lagerleben ist bei uns die Urlaubsinsel in das Mittelalter. Darum achten wir darauf im Lager alles so weit möglich authentisch zu halten, sodass die geneigten Touristen auch im Flair des Mittelalters schwelgen können. Trotzdem sind Kameras, Kühlakkus so wie auch ein gemütlicher Schlafsack, nicht wegzudenken. Doch diese bleiben hinter den Kulissen verborgen.

 

Die Arbeiten sind bei uns fair aufgeteilt, jeder packt mit an- egal ob Männlein oder Weiblein.

Doch unser Schwerpunkt liegt im historischen Schwertkampf und daher wird man bei uns im Lager nicht so viel von mittelalterlichen Koch- oder Nähkünsten zu sehen bekommen, sondern  überwiegend die verschiedenen Waffen und Kampftechniken unserer Vorfahren aus dem Mittelalter.

Unser Verein sieht sich darin berufen, den Fragenden zu zeigen, wie man wirklich zu dieser Zeit gekämpft hatte. Darum sind wir auch nicht nur in einer Epoche zu finden, sondern verschiedene Waffen und Personen aus verschiedenen Jahrhunderten.

 

Bei uns im Verein machen Mitglieder eine Prüfung. Durch die Grundprüfung zum Schwarzen Wolf, ist er mit den Waffen und auch den Grundzügen der historischen Kampfkunst vertraut und beantwortet gern alle Fragen, bezüglich der Waffen und auch der historischen Kampfkunst.

 

Ur-ur-urgroßvater und Enkel

Schnappschüsse

Spass muss sein
Spass muss sein

Letzte Aktualisierung unserer Homepage: 

17.09. 2017